MEF-Köthen e.V.

1 User online

Unsere Anlagen


Großbahnbetriebswerk in Spurweite H0

Baubeginn: 2008
Abmaße: 560 x 105 cm
Thema: Bahnbetriebswerk ohne Vorlage
Spurweite: H0
Technik: Fahren digital, Schalten analog
Geschichte: Diese Anlage ist entstanden, weil Bahnbetriebswerke immer eine hohe Anziehung auf Besucher erzeugen, aber auf den meisten Anlagen meist durch den allgemeinen Fahrbetrieb untergehen oder vernachlässigt werden. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen eine Anlage als reines Bahnbetriebswerk zu bauen. Der Ablauf der Arbeiten, die in einem solchen Werk stattfinden, sollte möglichst vorbildgerecht auch im Modell durchgeführt werden können. Immer wieder an den großen Originalen orientiert, ist doch eine fiktive Anlage entstanden.
Nach mehr als 6 Jahren Bauzeit sind die Arbeiten abgeschlossen. Dabei hat die Anlage einige Umbauten erfahren. So wurden aus drei Modulen sechs. Die Oberflurantriebe wurden durch motorische Unterflurantriebe ersetzt. Viel Arbeit ist in die Gestaltung der Landschaft geflossen. So manchem Vereinsmitglied wurde dadurch erst bewusst, dass auch Bahnbetriebswerke recht grün sein können.

Bauabschnitte:
Abschnitt 1: 2008 - 2009
- erstellen des Gleisplanes
- Modulbau
- Verlegen der Schienen und Antriebe
- Bau der ersten Gebäude

Abschnitt 2: 2009 - 2010
- Erweitern um ein weiteres Modul für eine Umfahrung
- Verlegen der Weichenantriebe unter die Anlage
- Bau eines neuen Stellpultes

Abschnitt 3: 2010 - 2012
- Gartenanlage ist jetzt komplett
- Landschaftsgestaltung
- Hinzufügen weiterer wichtiger Gebäude
- Altern der ersten Gebäude
- Verbessern der Elektrik
- 2012: Abschluss der Landschaftsgestaltung
- 2012: Aufstellen der Beleuchtung
- 2012: Altern der restlichen Gebäude

Abschnitt 4: 2013 - 2014
- Anlage soll noch eine Wagonwartung bekommen
- Erweiterung um ein fünftes und sechstes Modul zur Bereitstellung von Zügen
- Verbreiterung der ganzen Module auf 140 cm
- Schattenbahnhofsgleise verlegt und die Umfahrungsradien entschärft
- Anlage ist jetzt variabel in den Abmaßen 560 x 140 cm oder 840 x 140cm für Ausstellungen

© 2016 - Köthener Modell- und Eisenbahnfreunde e.V. | Designed by Onkel Dave